Unser Geld ist heute schneller weg

Sep 2016

Unser Geld ist heute schneller weg

Anders als früher können wir heute mit den modernen Bezahlmöglichkeiten Geld ausgeben, ohne dass wir es richtig spüren. Diese Leichtigkeit ist der kommunikative Aufhänger einer Sensibilisierungskampagne für den Verband der Schweizer Kantonalbanken. In Kooperation mit anderen Institutionen soll Jugendlichen damit zu mehr Finanzkompetenz verholfen werden. Ab sofort kann man über die Website auch spielend zur eigenen Finanzkompetenz kommen.

Zum Film
Auch mit der neusten Ovo kann man’s nicht besser

Sep 2016

Auch mit der neusten Ovo kann man’s nicht besser

Das neue Ovomaltine plus ist zwar die kleinste, aber auch die stärkste Ovomaltine, die es gibt. In jedem Fläschchen stecken extra viel Vitamine, Calcium und Magnesium. Doch leider kann man es auch mit dieser Ovo nicht besser. Aber dafür länger. Der Lancierungsspot wirft einen Blick hinter die Kulissen des Filmdrehs, wo der zungenbrecherische Text für Probleme sorgt.

Zum Film
Twitter

Mehr von Leo

Alles schnell nach überall

Sep 2016

Alles schnell nach überall

Über 400'000 Pakete transportiert die Post täglich schnell und sicher an den richtigen Ort. Diese logistische Grossleistung haben wir als rollende OoH-Kampagne auf der Container-Flotte von PostLogistics dramatisiert. Die Idee: Schweizer Ortsnamen werden in einem Wort mit einem Gegenstand verbunden, der vielleicht gerade in einem der Pakete im Container dorthin unterwegs ist.

Mehr hier
Streetart wirbt für Streetart

Aug 2016

Streetart wirbt für Streetart

Passend zum Sommer brachte Sihlcity die Themen Kunst und Essen auf die Strasse. Am ersten Art & Food-Market präsentierten Streetart-Künstler aus verschiedenen Disziplinen ihre Werke. Dazu gab’s Leckeres direkt aus Food-Trucks. Für die Kommunikation arbeiteten wir mit dem Zürcher Graffiti- und Streetart-Veteranen „Hank“ zusammen. Die sogenannte Tapeart spielt eine wichtige Rolle in der Szene. Und so wird die Kampagne wortwörtlich mit Gaffer-Tape zusammengehalten.

Mehr hier
Xherdan Shaqiri's Rede an die Nation

Aug 2016

Xherdan Shaqiri's Rede an die Nation

Im Rahmen einer landesweiten Promotion richtet sich Emmentaler AOP jedes Jahr mit einer 1.- August-Rede an die Schweiz. Nach Polo Hofer, Christa Rigozzi, Matthias Sempach und Luca Hänni ergreift 2016 der Nati-Star Xherdan Shaqiri das Wort. Als Höhepunkt der 1.August-Promo von Emmentaler wurde am Nationalfeiertag die traditionelle Rede zur Lage der Nation ausgestrahlt. Mit dem Ziel, vermehrt auch ein jüngeres Publikum anzusprechen, hat Emmentaler für die diesjährige Rede den Schweizer Nati-Kicker Xherdan Shaqiri engagiert. In einer crossmedialen Kampagne zeigen wir Shaq beim Üben, wie er nach Tipps aus der Bevölkerung fragt und sich Schritt für Schritt auf seine Rede vorbereitet.

Zum Film
Sommerliche Events für jeden Geschmack

Jun 2016

Sommerliche Events für jeden Geschmack

Sihlcity ist nicht nur ein Einkaufszentrum, sondern überrascht mit vielfältigen Aktivitäten. So auch mit der Sihlcity Sommerlounge. Die Lounge bietet Bars, Konzerte, EM-Public Viewing und natürlich Shopping – also etwas für jeden Geschmack. Dies haben wir in dieser Kampagne auf erfrischende Art umgesetzt: mit ungewöhnlichen Glacé-Formen, passend zu den verschiedenen Themen. In den Radio-Spots erfährt man ausserdem, wie nah sich Lounging und Einkaufen in Sihlcity kommen.

Zu den Radiospots
Matthias Sempach sucht die Bösesten

Jun 2016

Matthias Sempach sucht die Bösesten

Für Emmentaler haben wir eine Online-Promotion mit dem Markenbotschafter Matthias Sempach realisiert. Als Schwinger- könig zählt Matthias Sempach zu den Bösen: So werden im Schwingerjargon die Schwinger mit eidgenössischem Kranz genannt. Für den Fotowettkampf «Emmentaler sucht die Bösesten» sucht Sempach nun nach den Bösesten im ganzen Land. Allerdings geht es diesmal nicht ums Schwingen, sondern darum, möglichst böse zu schauen. Ab sofort kann man auf der Microsite mitmachen, zahlreiche User gehen diesem neuen «Breitensport» bereits nach und kämpfen mit ihren bösesten Fotos um den Titel.

Zum Film
Entdecke die andere Seite des Tessins

Jun 2016

Entdecke die andere Seite des Tessins

Die Feriendestination Tessin wird mit einer neuen Kampagne beworben. Motto: «Entdecke die andere Seite». Denn im Tessin kann man nicht nur die andere Seite der Alpen entdecken. Sondern auch andere Seiten des Tessins, die man bisher noch nie gesehen hat.

Zur Website